Billardraum

Billard ist in den Vereinigten Staaten populär und hat eine lange Tradition. Einer der erfolgreichsten Produzenten weltweit von Billardtischen und Zubehör ist die Firma Brunswick, gegründet 1845. Das Motto des Firmengründers John Moses Brunswick war: „Wenn es aus Holz ist, können wir es bauen, und wir werden es besser bauen als jeder andere.“ Die Ausstattung unseres Billardraumes ist von der Firma Brunswick mit dem 7″ Billardtisch Allenton in Chestnut sowie der Wandbar Centennial, dem Colonial Pub Table und den Colonial Barhockern ebenfalls alles in Chestnut. Viel Spaß gemäß dem Motto: „Wer zuletzt locht, locht am besten!“

Info und Grundriss

Die Geschichte vom Billard

Die Wurzeln des Billardspiels reichen bis in das 12. Jahrhundert zurück. In dieser Zeit wurden alle Ball- und Kugelspiele auf dem Boden oder Rasen gespielt. Im 15. Jahrhundert wurde das Bodenkugelspiel auf den Tisch verlegt und die Tischfläche in Anlehnung zum Rasen mit grünem Tuch bespannt. Nun entwickelte sich das Spiel eigenständig weiter und wurde ein beliebter Zeitvertreib des Adels und fester Bestandsteil des Gesellschaftslebens. Und so erwähnt bereits Shakespeare 1606 in seinem Drama „Antony and Cleopatra“ das Billardspiel, und die Engländer- Pioniere so vieler Sportarten- machten aus dem Gesellschaftsspiel eine Sportart. Sie stellten Regeln auf und hielten Meisterschaften ab. Die Erfindung des Franzosen Mingaud 1827, die Stockspitze mit einer Lederkappe zu versehen, beschleunigte die Entwicklung, die Popularität des Billardspiels ungemein. Es waren nun Effetstöße möglich und die Fachwelt bestaunte ungläubig die ersten Rückläufer.
Die erste Weltmeisterschaft der Berufsspieler in Karambole- ein Spiel mit drei Kugeln ohne Löcher im Tisch- wurde 1873 in New York in der Irving Hall abgehalten und von dem Franzosen Garnier gewonnen. Parallel zum französischen Karambole entwickelte sich in England das Snooker und in USA das Pool Billard. In beiden Varianten haben die Billardtische 6 Lochtaschen, in die die Kugeln nach festgelegten Regeln eingelocht werden sollen. Poolbillard ist die populärste Billard Spielart geworden und rund 80 % aller Billardspieler sind Pool Spieler.
Viel Spaß und erfolgreiches Einlochen an unserem Pooltisch!

Ausstattung

  • Fitnessraum
  • Tiefgarage Residenz 1+2
  • Billardraum
  • Hallenbad und Dampfsauna
  • Einrichtungen für Jugendliche
  • Umkleideräume